content here is the anonymously transparent proxied version of ecb.europa.eu   X
Suchoptionen
Startseite Medien Wissenswertes Forschung und Publikationen Statistiken Geldpolitik Der Euro Zahlungsverkehr und Märkte Karriere
Vorschläge
Sortieren nach

Was ist TARGET2?

29. Juni 2016

TARGET2 ist das Zahlungssystem des Eurosystems und wird auch von ihm betrieben. Es ist die führende europäische Plattform für die Abwicklung von Großbetragszahlungen. Zentral- und Geschäftsbanken verwenden TARGET2 zur Verarbeitung von Echtzeit-Zahlungen in Euro.

Was sind Zahlungssysteme?

Moderne Volkswirtschaften sind darauf angewiesen, dass Transaktionen sicher und effizient abgewickelt werden. Zahlungssysteme sind Infrastrukturen, die den Geldfluss in der Wirtschaft ermöglichen. Über das Zahlungssystem TARGET2 können Banken in der EU einander Geld in Echtzeit überweisen. Diese blitzschnelle Form des Geldtransfers nennt man Echtzeit-Brutto-Abwicklung (Real-time Gross Settlement – RTGS).

Warum ist TARGET2 wichtig?

Die Europäische Zentralbank (EZB) hat großes Interesse daran, dass Zahlungssysteme und andere Marktinfrastrukturen reibungslos und wirksam funktionieren, damit die Finanzstabilität im Euroraum gewahrt wird. TARGET2 ist daher ein zentraler Baustein der Finanzintegration in der EU. Das System ermöglicht den freien Geldfluss über Ländergrenzen hinweg und unterstützt die EZB bei der Durchführung der einheitlichen Geldpolitik für den Euroraum.

Wie funktioniert TARGET2?

Die Plattform ist Eigentum des Eurosystems und wird auch von ihm betrieben. Vereinfacht ausgedrückt funktioniert TARGET2 wie folgt:

  • Bank A und Bank B haben jeweils ein Konto bei einer Zentralbank
  • Bank A will einen Geldbetrag in Euro an Bank B überweisen
  • Bank A erteilt TARGET2 eine Zahlungsanweisung
  • Der Betrag wird vom Konto von Bank A abgebucht und dem Konto von Bank B gutgeschrieben. Damit ist die Zahlung abgewickelt
  • TARGET2 übermittelt die Zahlungsinformationen an Bank B

Wer kann TARGET2 nutzen?

Die Nutzer von TARGET2 sind die Zentralbanken der EU und die Geschäftsbanken in den einzelnen Mitgliedsländern. Mehr als 1 700 Banken nutzen TARGET2, um für sich selbst oder für ihre Kunden Überweisungen in Euro durchzuführen. Berücksichtigt man auch die Zweigstellen und Tochtergesellschaften der Banken, so sind weltweit mehr als 55 000 Banken (und alle ihre Kunden) über TARGET2 erreichbar.

Was ist TARGET2? Was ist TARGET2?

NEUGIERIG GEWORDEN?

Mehr zu diesem Themenbereich